Schlagwort-Archiv: Bookpedia

Private Bibliothek

Bibliothek

Obwohl ich viele Bücher inzwischen als eBook erwerbe und auf dem iPad oder iPhone lese empfinde ich gegenüber gedruckten Werken seit jeher einen gewissen Respekt. Bücher einfach so wegzuwerfen gelingt mir nicht. So sammelten sich bei mir sehr viele Bücher auch aus dem Haushalt meiner Eltern an, bei denen es galt, den Überblick zu wahren. Hilfreich ist dabei die kleine App „Bookpedia“.

Sind erst einmal Buchtitel, Cover, Informationen und Regalplätze eingegeben, findet man sich auch in größeren Sammlungen schnell zurecht. Als Nebeneffekt bei der Erfassung hat man alle Bücher mal in der Hand gehabt und durchgeschaut. Das ist besonders bei sehr alten Büchern ziemlich interessant. Gelesen habe ich bisher „nur“ alle Science-Fiction und Philosophiebücher und auch einige Literatur aus der Belletristik. Fachbücher liest man bis auf wenige Ausnahmen ohnehin nicht am Stück, sondern benutzt sie, wenn man sie braucht.

Unter den einzelnen Rubriken Fotografie, Malerei und Philosophie ordnete ich Auszüge aus meiner Bibliothek direkt zu. Unter dem Menuepunkt „Bibliothek“ können Sie die gesamte Literatursammlung nach Informationen durchstöbern.

Viel Spaß dabei!